Dr. Heiner Bammel

Zahnarzt & Oralchirurg

  • Implantologie / Parodontologie

  • Konsiliarzahnarzt am Phillipus-Krankenhaus Borbeck

  • Weiterbildungspraxis Oralchirurgie der ZK Nordrhein

Dr. Saskia Koch

Zahnärztin (Angest.)

  • Kiefergelenkserkrankungen

Parodontologie - Dr. Heiner Bammel - Essen-Borbeck
Corporate Element

Saubere Zähne werden seltener krank!

Zahnfleischerkrankungen sind abhängig von dem Individualverhalten des Einzelnen. Durch Mundhygiene und Prophylaxemaßnahmen können Sie vermieden werden.

 

Zahnbeläge auf der Zahnoberfläche und am Zahnfleischrand, die längere Zeit auf dem Zahn bleiben, rufen krankhafte Veränderungen des Zahnfleisches hervor (Zahnfleischbluten, Zahnfleischrückgang). Das Gewebe an den Zahnhälsen entzündet sich und führt zur Auflösung des Kieferknochens und damit zum Zahnverlust.

 

Bei der Parodontitisbehandlung erfolgt die mikrobiologische Bakterienuntersuchung durch die Universitätsklinik Aachen. Durch Entnahme und Analyse von Material aus einer entzündeten Zahnfleischtasche können so die krankheitsverursachenden Bakterien identifiziert werden. Dies hilft eine strukturierte Behandlung der Parodontitis zu gewährleisten. Der zusätzliche Einsatz eines Diodenlaser ist effizient in der Minimierung der Bakterien.

 

Für die Vermehrung von entzündetem Gewebe kann es verschiedene Ursachen geben:

  • Schwangerschaft.

  • Allgemeinerkrankungen, welche sich auch parodontal zeigen

  • Medikamentenindiziert

  • Belastung mit Keimen

 

Unser Recallsystem mit regelmäßigen Kontrollen nach erfolgter Parodontalbehandlung, gibt Ihnen Sicherheit die chronische Erkrankung des Zahnfleisches zu beherrschen.